wpaustria

Töne für eigene Videos

Töne für eigene Videos

Das Copyright ist ein Hund! Würden wir hier in Österreich salopp sagen. Denn das Urheberrecht steht uns Bloggern oft im Weg, wenn wir Texte mit Bildern und Videos anreichern wollen. Auf der anderen Seite hilft es uns, dass unsere eigenen Inhalte nicht unberechtigt weiterverwendet werden. Ja, so ist das Leben – es gibt immer Vor-… » weiterlesen

Weiterlesen


Die DSGVO wirkt! Viele sehen die DSGVO als einen Klotz am Bein. Doch der Datenschutz freut sich! Seit Jahren ist eigentlich klar, dass externe Ressourcen auf Webseiten nur mit Zustimmung geladen werden dürfen. Die Besucher müssen also aktiv akzeptieren, dass Dinge von anderen Servern geladen werden. Warum? Unter Anderem wegen der IP-Adresse.   Die IP-Adresse… » weiterlesen

Weiterlesen


Fotos für eigene Inhalte

Bilder machen Texte erst komplett! Bilder helfen, die Aufmerksamkeit auf Texte zu ziehen. Wir können noch so spannende Inhalte schreiben, noch so Interessantes in die Welt hinausposaunen. Wenn all das nicht gelesen wird, dann war das vergebene Liebesmüh. Wie können wir Texte also aufpeppen und besser bewerben? Mit Fotos – no na net 🙂  … » weiterlesen

Weiterlesen


Paypal und WooCommerce = keine große Liebe. Das de facto Standard-Plugin für Paypal-Zahlungen in WooCommerce hat nicht den allerbesten Ruf: Und das auch verdient – denn das Plugin ist im Code unnötig kompliziert und bietet wenig Einstellungen, um es nach eigenen Wünschen anzupassen. Gerade die Anpassungen sind wichtig, denn nicht jeder möchte zb Sofort/Klarna oder… » weiterlesen

Weiterlesen


Same procedure as every year! Silvester ist gerade vorbei, aber dennoch: 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020. Und natürlich auch 2021 war WordPress das erfolgreichste bzw meistbenutzte CMS am Markt!   43 % Marktanteil im Jahr 2021 Das ist eine starke Ansage und fast schon Gewohnheit. Will ich Blogbeiträge einfach… » weiterlesen

Weiterlesen


WordPress Blog seit 2007! Mit 2007 begann die Ernsthaftigkeit dieses Blogs und das nähere Eingehen auf WordPress. 2007 -> 2022. 15 Jahre gibt es diesen Blog also schon. Die Ausrichtung war früher eine andere bzw waren gemischtere Inhalte anzutreffen. Es gab lustige Bilder, Videos & interessante Webfundstücke, gemischt mit WordPress- und Webentwickler-Inhalten. Jeder muss einmal… » weiterlesen

Weiterlesen


Sprache beim Einloggen wechseln

Wer sich auf wordpress.org einloggt, der kennt die Sprach-Auswahl ja schon länger: Erkennbar auch an der URL, wo die Sprache drangehängt wird: https://login.wordpress.org/?locale=de_DE Diese Funktion wandert nun in den Core, und ist mit der Version 5.9 von WordPress enthalten. Wie immer gibts im offiziellen Entwickler-Blog mehr dazu: https://make.wordpress.org/core/2021/12/20/introducing-new-language-switcher-on-the-login-screen-in-wp-5-9/ Will man die Sprachauswahl nicht anzeigen lassen,… » weiterlesen

Weiterlesen


Wo liegt der Unterschied zwischen Kategorien und Schlagwörtern? Technisch gesehen gibt es keinen Unterschied, beides ist in der Datenbank ähnlich aufgebaut. Die Eingabe ist der erste offensichtliche Unterschied: Kategorien können angehakt werden & es gibt keine Suche nach den einzelnen Kategorien:   Schlagwörter hingegen können mit Autovervollständigung gesucht werden: Das zeigt schon, dass Kategorien nicht… » weiterlesen

Weiterlesen


Such a surge

Wie sagen die Englischsprechenden? There’s a new kid in town! So, damit ist der Titel und der Einleitungssatz auf Englisch. Und irgendwie hab ich auch noch eine Band mit einem schlechten Wortwitz reingebracht. Fein. So? Können wir? Also! Es gibt ein neues Page-Caching-Plugin. Was ist so besonders dran? 1. Keine Einstellungen! Der Pluginautor wirbt damit,… » weiterlesen

Weiterlesen


Paypal Standard in den Zahlungseinstellungen nicht mehr ersichtlich! Mit der Version 5.5 von WooCommerce findet sich Paypal in den WooCommerce Eigenschaften unter Zahlungen nicht mehr wieder! Ohne große Begründung wurde das in einem Blog-Post im WooCommerce-Developer-Portal angekündigt:   Der Code dafür wurde nicht entfernt, PayPal als Zahlungsmöglichkeit scheint in den Einstellungen einfach nicht mehr auf!… » weiterlesen

Weiterlesen